Über uns

Wir sind eine Abteilung der Dienststelle Militär, Zivilschutz und Justizvollzug des Justiz- und Sicherheitsdepartements und beschäftigen rund 20 Mitarbeitende.

Wir planen und vollziehen von Gerichten und Strafverfolgungsbehörden angeordnete Strafen und Massnahmen, leisten Bewährungshilfe und vollziehen gemeinnützige Arbeit. Damit tragen wir zur Rückfallverminderung und zur öffentlichen Sicherheit und somit zum Opferschutz bei. Wichtige Prinzipien bei unserer Arbeit sind dabei die Stärkung der Eigenverantwortung und die soziale Integration straffällig gewordener Personen. Dabei gehen wir davon aus, dass Menschen in der Regel lernfähig sind und ihr Verhalten ändern können.